Topheader VfR Nierstein: Rasen, Fussball, Fussballschuhe

Sabine Braun und ihr Physiotherapeuten Team unterstützen den VfR Nierstein schon seit vielen Jahren. Alleine seit Mai 2019 wurden im TiZ (Therapie im Zentrum) wieder vier Spieler des Aktiven Kaders ambulant behandelt, um nach akuten Verletzungen und Operationen schnell wieder Lebensqualität zu gewinnen. Egal ob Zerrungen, Kreuzbandrisse, Schultereckgelenksprengungen oder Wirbelsäulenprobleme. Beim TiZ sind die Spieler des VfR Nierstein immer an der richtigen Adresse. Sven Brückner (Sportlicher Leiter, VfR Nierstein) zu den Vorteilen der Zusammenarbeit mit TiZ: “Wir vertrauen auf das “know how” von TiZ in Nierstein. Erste Anlaufstelle für unsere Spieler ist häufig Nico Böhme. Nico spielt schon seit seiner Kindheit beim VfR Nierstein Fußball, ist aktiver Spieler und arbeitet seit einigen Jahren als Physiotherapeut bei TiZ. Er gibt uns die entscheidenden Hinweise um schnell die richtige medizinische Behandlung bei Sportverletzungen einleiten zu können. Für uns als Verein ist es sehr wichtig, dass unsere Spieler nicht nur professionell behandelt werden, sondern wir möchten sie auch präventiv bestmöglich vor Sportverletzungen schützen. Unabhängig von erforderlichen Behandlungen haben unsere Spieler die Möglichkeit im Trainingsbereich des TiZ² (Training im Zentrum), unter fachkundiger Anleitung der Therapeuten, zusätzlich mit modernsten eGym und Fle-xx Geräten zu arbeiten. Dank des zertifizierten Kursangebotes VIACTIV Fitness, werden die Kurskosten dieses individuellen, präventiven Ganzkörpertrainings sogar von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst oder zum Teil komplett übernommen. So profitieren unsere Spieler, der Verein und das TiZ in Nierstein von der engen Zusammenarbeit. Ich bin sehr dankbar Sabine Braun und ihr Team an unserer Seite zu haben!”

Nähere Informationen zum TiZ finden Sie unter: www.tiz-nierstein.de

Share This