Topheader VfR Nierstein: Rasen, Fussball, Fussballschuhe

Der reguläre Trainings- und Sportbetrieb ist leider noch weiterhin ausgesetzt, Hygiene Konzepte müssen erstellt und verbindliche Rahmenbedingungen für die stufenweise Wiederaufnahme von sportlichen Aktivitäten von der Politik definiert werden. Das heißt, wir müssen uns alle weiterhin in Geduld üben und das Beste aus der Situation machen. Deshalb gehen wir jetzt erst einmal neue Wege! Mit unseren Fußballmannschaften und dem JFV Rhein-Selz haben wir in den letzten drei Wochen das Live-Video Trainingsangebot von lyfes als getestet und sind begeistert! Ab sofort können alle Sportlerinnen und Sportler, Freunde und Sponsoren des VfR Nierstein, unabhängig vom Alter und der körperlichen Fitness, wieder etwas für ihre Gesundheit tun. Mit den qualitätsgeprüften und zertifizierten Präventionskursen unseres Kooperationspartners lyfes ist fast alles möglich. Egal ob Autogenes Training, Gesunder Rücken, VIACTIV Fitness – Ganzkörpertraining oder Funktionelles Bodyweight Training. Jeder kann für sich das passende Kursangebot wählen. Und das Beste ist, dass alle gesetzlichen Krankenkassen die Kursgebühren der Präventionskurse bis zu 100% erstatten! Darüber hinaus erhält der VfR Nierstein, bei jeder Kursanmeldung, eine Spende i. H. v. 10,00 € von lyfes um die zusätzlichen Kosten für den Sportbetrieb nach der Corona-Krise zu finanzieren. Ab dem 05.05.2020 bietet lyfes zunächst kostenlose Schnupperstunden für alle aktuellen Kursangebote an. Also am besten gleich informieren, Schnupperkurse nutzen, Kurs auswählen, anmelden, regelmäßig wieder was für die eigene Gesundheit tun und zusätzlich den Lieblingsverein unterstützen. Wir freuen uns darauf, trotz Covid-19, wieder mit Freunden Sport treiben zu können!

Alle weiteren Infos zum Ablauf, den Kursangeboten und Anmeldungen finden Sie unter https://lyfes.de/lyfesistlive/  

VfR Nierstein # lyfes # Wir bleiben Zuhause # Vereinsbehüter  

 

Share This