Topheader VfR Nierstein: Rasen, Fussball, Fussballschuhe

Eine Trainingseinheit der besonderen Art absolvierte der VfR Nierstein am letzten Samstag in den wunderschönen Hanglagen rund um die Stadt Nierstein. Um 09.30 Uhr trafen sich 18 VfR Spieler, Trainer und Vorstandsmitglieder um gemeinsam mit rund 50 weiteren freiwilligen Helfern die Weinberge und Wege rund um Nierstein von Müll zu befreien. Im Rahmen des “Dreck-weg-Tages” bat die Stadt und der Winzerverein um Unterstützung bei der Reinigungsaktion. Mit vereinten Kräften war schon nach zwei Stunden die Arbeit erledigt. Der VfR Nierstein bedankt sich bei der Stadt Nierstein und den ortsansässigen Winzern für die gute Organisation und die traditionelle Verpflegung aller Helfer mit “Weg-Worscht und Woi”. Selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Corona-Richtlinien. Solche Aktionen sind wichtig für das kommunale Zusammenspiel der Stadt, den ortsansässigen Winzern und Vereinen. Und ganz nebenbei stärkt es auch das Gemeinschaftsgefühl aller Niersteiner . Der VfR ist ganz sicher bei künftigen Aktionen wieder am Start.
Nähere Informationen zum Dreck-weg-Tag der Stadt Nierstein finden Sie hier https://rs-highlights.o-ha.news/fuer-die-umwelt-dreck-weg-tag-nierstein-war-ein-voller-erfolg_2LN?fbclid=IwAR1Im35uXy14j8qbpahf6Bi-3NWkouXAKfa2iT3PSikYUOgO6v6gpadwrY0

Share This