Topheader VfR Nierstein: Rasen, Fussball, Fussballschuhe

Nach dem verloren gegangenem Nachholspiel am 10. Oktober gegen Marienborn 2 hat Trainer Sven Brückner sein Amt als Trainer der 2. Mannschaft niedergelegt. Sven Brückner hatte die Niersteiner Reserve vor einem Jahr übernommen und vor dem Abstieg in die C-Klasse gerettet. Zur neuen Saison wollte er die Mannschaft spielerisch und taktisch weiterentwickeln. Nach 8 Spielen mit 0 Punkten und 5:30 Toren zog Sven Brückner die Reißleine. Sein tolles Engagement und sein akribisches Arbeiten spiegelte sich leider bei den Spielern nicht wider. Unregelmässige Trainingsbesuche und ständig wechselnde Aufstellungen zu den Spielen machte ein kontinuierliches erfolgsorientiertes Arbeiten unmöglich.

Ab sofort übernimmt Michael “Eddy” Seib das Traineramt bei der zweiten Mannschaft. Eddy Seib hatte bereits vor einigen Jahren das Team schon einmal trainert, musste aber berufsbedingt aus dem Trainerjob aussteigen.

Der VfR Nierstein bedankt sich ganz herzlich bei Sven Brückner, der sowohl menschlich als auch fachlich voll zu überzeugen wusste. Eddy Seib wünschen wir für die Aufgabe eine gute hand und viel Glück.

 

 

Share This