Topheader VfR Nierstein: Rasen, Fussball, Fussballschuhe

In Zusammenarbeit mit dem SWFV wurden im Sportheim des 1. FC Schwabsburg am 14.und 28.10.22 insgesamt 51 Trainerinnerinnen und Trainer zum Thema „Der Trainer als Ersthelfer auf dem Fußballplatz“ geschult. Schwerpunktthemen waren alle denkbaren Sportverletzung von Muskel- und Bänderverletzungen über Knochenbrüche bis hin zu Kopfverletzungen und dem plötzlichen Herztod. Die sehr interessante und praxisorientierte Kurzschulung, unter der Leitung von Dr. Patrick Belikan, Sportmediziner und Orthopäde der Universitätsmedizin Mainz und Mannschaftsarzt im Nachwuchsleistungszentrum von Mainz 05, war für alle Trainerinnen und Trainer eine echte Bereicherung.  „Für unseren aktiven Trainerstab war die Kurzschulung als Pflichtveranstaltung deklariert um für den Ernstfall möglichst gut vorbereitet zu sein. Deshalb haben wir das Angebot des SWFV auch sehr gerne angenommen und die Veranstaltung gemeinsam mit dem VfR Nierstein und 1. FC Schwabsburg für den Verband ausgerichtet. Die Resonanz war überwältigend. Viele Trainerinnen und Trainer aus der Region und aus dem Raum Mainz waren zu Gast in Schwabsburg. Und alle Schulungsteilnehmer sind sich darüber einig, dass der SWFV diese Schulungsreihe unbedingt fortsetzen und weiter ausbauen sollte. Das war gut investierte Zeit mit einem hervorragenden Referenten, fasste Sven Brückner, 1. Vorsitzender des JFV Rhein-Selz und Sportlicher Leiter beim VfR Nierstein, die einhellige Meinung der Trainerinnen und Trainer zusammen. Vielen Dank an Dr. Patrick Belikan & Max Knauer vom SWFV für euer Engagement!

Share This