Topheader VfR Nierstein: Rasen, Fussball, Fussballschuhe

Wir alle vermissen Wilhelm Rinck. Leider ist er viel zu früh von uns gegangen. Aber wir wollen noch lange an ihn denken und trafen uns im Vereinsheim. Die Karateabteilung hat eine Statue zu Ehren Wilhelm Rinck und möchte im Vereinsheim diese an einem geeigneten Platz aufstellen. Die Karateabteilung um Lorenz Hexemer hat sich das Vereinsheim ausgiebig angeschaut aber noch nicht den richtigen Platz gefunden. Es wurde viel diskutiert. Ich bin mir aber sicher, dass die Statue einen schönen Platz bekommt.

Die Karateabteilung macht auch ohne Wilhelm Rinck weiter und trainiert weiterhin um dann wieder gerüstet zu sein, wenn es wieder Wettkämpfe gibt. Das wäre mit Sicherheit auch im Sinne von Wilhelm Rinck.

Viel Erfolg! Grüße vom Vorstand

Share This