Topheader VfR Nierstein: Rasen, Fussball, Fussballschuhe

Das für Sonntag angesetzte Spiel der 2. Mannschaft in Nierstein gegen TUS Dexheim II wird, vorbehaltlich der Zustimmung des Klassenleiters, auf Freitag, den 27.09.2019 um 19.30 Uhr verlegt. Dexheim bat, aufgrund eines personellen Engpasses, kurzfristig um die Verlegung des Spieltages. Das Spiel der 1. Mannschaft gegen TSV Gau-Oderneheim II findet, wie geplant, um 15.00 Uhr statt.

Spielbericht:  Auswärtsniederlage für den VfR Nierstein II gegen Klein-Winternheim II

In einem schwachen Fußballspiel kassierte die 2. Mannschaft des VfR Nierstein, eine 4:2 Niederlage gegen Klein-Winternheim II. Klein-Winternheim schockte den VfR früh mit der 1:0 Führung (3. Spielminute). Nierstein blieb jedoch in der Partie und konnte bereits zwei Minuten später, nach Vorlage von Augustin, durch Hana Abo Diab zum 1:1 ausgleichen. Was nun folgte war ein eher zerfahrenes Fußballspiel mit wenigen klaren Torraumszenen. In der 32 Minute dann die erneute Führung zum 2:1 für Klein-Winternheim durch einen  geschickten Pass in den Lauf und anschließendem Lupfer vorbei an Ziegler, der hier nicht mehr viel ausrichten konnte. In der 37.Spielminute folgte das 3:1 nach einer fragwürdigen Elfmeterentscheidung seitens des Schiedsrichters. Nierstein gab sich nicht auf und drängte auf den Anschlusstreffer. In der 54. Minute erzielte Ausgustin per Foulelfmeter, der ebenfalls fragwürdig war, das 3:2. Nun folgte eine Sturmlauf der Niersteiner, die deutlich mehr Ballbesitz hatten und immer wieder gefährlich vor dem gegnerischen Tor auftauchten, ohne jedoch den Ausgleich zu markieren. Die offensive Ausrichtung in der Schlussphase verschaffte Klein-Winternheim den nötigen Raum und so fiel in der 83. Spielminute das 4:2 durch einen der wenigen gefährlichen Konter. Alles in allem ein ausgeglichenes Fußballspiel beider Mannschaften, mit dem besseren Ende für Klein-Winternheim.

Share This